Limerenz – wenn Verliebtheit zur Obsession wird

Meine Newsletter Leser werden es schon gemerkt haben, ich erfreue mich an psychologischen Begriffen, die plötzlich Einzug halten in unseren allgemeinen Sprachgebrauch, von denen der Laie aber vorher wahrscheinlich noch nie etwas gehört hat. Heute also ist Limerenz der „Begriff des Monats.“ Der Begriff (im Englischen limerence) beschreibt ein extremes Verliebtsein einer anderen Person gegenüber […]

Die Superreize der Pornographie: Pornosucht als Flucht aus dem Realitätsfrust

Pornographie-Sucht: Flucht aus dem Realitätsfrust Wer hätte das gedacht: Studien (etwa der Techniker Krankenkasse) belegen, dass junge Menschen immer weniger Sex haben. Als Ausweg bietet sich die Flucht in eine virtuelle Welt. Und diese kann Folgen haben. Denn der laut Bundeskriminalamt seit Jahren angestiegene Konsum von Pornographie durch immer jüngere Menschen (und diese sind den […]

Wie Du Dich aus einer toxischen Partnerschaft befreist – Kooperation mit der belinu App

Love Bombing, Future Faking, Gas lighting … das waren auch schon mal Themen in Ausgaben dieses Newsletters. Nun habe ich zusammen mit belinu einen Kurs erstellt, der Dir helfen kann, Dich aus toxischen Beziehungen zu befreien. In fünf Videos erkläre ich narzisstische Verhaltensweisen in Partnerschaften und wie der narzisstisch strukturierte Partner wirklich tickt, was drunter […]

Interview mit Lisa von belinu – einer besonderen App

Das Leben der 26-jährigen Lisa veränderte sich durch einen persönlichen Schicksalsschlag von einem auf den anderen Tag radikal. Sie hat daraufhin selbst ihr ganzes Leben verändert. Von einem Job in der Wirtschaft kam sie mit Ihrem Start-up zu einer ganz besonderen App-Entwicklung, ihrem Herzensprojekt. Wir bringen gerade eine Kooperation auf den Weg und ich habe […]

Buchtipp Mikrostress – was ist das nun schon wieder?

Mikrostressoren: Woher kommt der Druck? Stress kennen wir alle zur Genüge, ob er in Form von Anforderungen bei der Arbeit, Zeitdruck, Konflikten in der Beziehung auf uns einprasselt oder wir uns durch unsere eigenen hohen Ansprüche an uns selbst unter Druck setzen. Nun also Mikrostress, womit tatsächlich kleine alltägliche Stresssituationen gemeint sind, die uns die […]

Stonewalling – endlich mal wieder ein neues Wort für toxisches Verhalten

Nach Love Bombing, future faking und gas lighting nun also „stonewalling“, was hat es damit auf sich? Der Begriff wird im Englischen schon sehr lange benutzt, etwa zur Beschreibung sturer, hartnäckiger, aber auch ausdauernder Personen. Im therapeutischen Rahmen und insbesondere in der Paartherapie spricht man in diesem Zusammenhang vom sog. „Mauern“, das nach vorangegangenen Phasen […]

Unsere Panik:Pause Podcast Übungen – nur sinnvoll bei Ängsten?

Tatsächlich können Sie die vier neuen Übungen, die wir ab sofort im Wechsel mit Themenfolgen veröffentlichen werden, für verschiedenste Belange nutzen. Voraussetzung ist, dass Sie an sich bzw. in Ihrem Alltag etwas erkennen, dass Sie verändern möchten. Damit identifizieren und akzeptieren Sie ein „Problem“, sei es Erschöpfung, Stress, innere Unruhe, Grübelneigung oder auch eine körperliche […]

Buchtipp: Freude, was ist das und wie Sie mehr davon (oder überhaupt welche) bekommen

Haben Sie jemals unbändige Freude empfunden nachdem Sie drei Stunden in Ihrem Instagram oder Tiktok Account versunken sind? Fühlen Sie sich lebendig und voller Tatendrang nach einem Serienmarathon? Jetzt sagen Sie vielleicht ja, ich hatte mit meinen Freundinnen dabei die ganze Nacht unbändigen Spaß. Dann stellt sich die Frage, worin der Spaß bzw. die Freude […]

Vergebung: Wie Du Deine Wunden heilen kannst

Kann man jemandem verzeihen, der einen betrogen hat? Oder gar einem Mörder vergeben? Vergebung ist ein großes Wort, das in der christlichen Tradition mit Sünden und Verbrechen in Verbindung gebracht wird. Heute gibt es im Gegensatz zu früheren kirchlichen Traditionen und Regularien nicht unbedingt ein richtig oder falsch im Umgang mit verletzenden Verhaltensweisen unseres Gegenübers. […]

Mein Freund ist wie mein Vater – wodurch wir bei der Partnerwahl beeinflusst werden

Ein junger Klient berichtete mir von seiner hochstrittigen Beziehung, immer wieder flogen die Fetzen, wurde die Beziehung sowohl von ihm als auch von seiner Partnerin bei nichtigen Anlässen infrage gestellt. Eine andere Klientin findet wie mit magnetischer Anziehung immer wieder Männer, denen sie helfen möchte, gleich ob diese depressiv sind oder Alkoholprobleme haben. Wenn sich […]

Podcast-Themen im Januar 2024

Im Januar werden wir uns wieder über relevante Themen unterhalten, die  mit Ängsten und Stress zu tun haben. Seit heute ist unsere Podcast-Folge zum Thema Prokrastination online. Wir sprechen darüber, was uns davon abhält, unsere Vorsätze in die Tat umzusetzen und unsere selbst gesteckten Ziele zu erreichen. Anhand von Fallbeispielen beschreiben wir, wie Sie Ihre […]

Ich, ich, ich – ist Narzissmus therapierbar?

Immer häufiger bekomme ich diese Frage gestellt, sowohl von Betroffenen als auch von deren Angehörigen bzw. Ex-Partnerinnen. Nun, ich denke, ich wäre nicht Psychologin und systemische Therapeutin geworden, wenn ich davon ausgehen würde, dass Menschen sich nicht verändern können. Soweit die gute Nachricht. Ein weiterer relevanter Aspekt in diesem Zusammenhang: Systemische Therapeuten sprechen nicht von […]

Unser Podcast Panik:Pause ist online!

Mein Mitarbeiter Navin Sindhu, MA Psychologe und ich besprechen in unserem Podcast Panik:Pause Inhalte rund um das Thema Angst, denn Ängste hat jede/r von uns, ob behandlungsbedürfig oder nicht. In unserer ersten Folge „Ängste durch globale Bedrohungen“ geht es um Sorgen infolge von Erschütterungen durch belastende Ereignisse wie Kriege, Klimawandel oder Corona-Pandemie. Mein aus vier […]

Enttäuschungen positiv sehen – was ist Ihr eigener Anteil?

Wann waren Sie das letzte Mal so richtig enttäuscht? Als die Must Have Sneakers online leider ausverkauft waren? Als Ihr Partner Ihnen nicht wie versprochen Ihr Lieblingsessen kochte? Oder beziehen sich Ihre Enttäuschungen auf Ereignisse wie sich mal wieder in eine Illusion verliebt zu haben oder gar von der Partnerin betrogen worden zu sein? Enttäuschungen, […]

Im Angesicht des Todes oder – führen Sie das Leben, das Sie leben möchten?

Die Journalistin Karoline Nuckel hat gemeinsam mit ihrem Partner Samad Berdjas das inspirierende/bewegende Buch „Wer im Jetzt lacht, lacht am besten“ geschrieben. Was wir von ihnen lernen können. Gewohnheitstiere im Hamsterrad: Morgen wird alles besser! Kommende Woche melde ich mich im Fitness Studio an …, nächstes Jahr kündige ich meinen langweiligen Job …, in meiner […]

JOMO (Joy of missing out) – wie digitales Fasten zum persönlichen Gewinn werden kann

Von FOMO (fear of missing out) hat spätestens seit der Corona-Pandemie jeder gehört. Hierbei handelt es sich um die Sorge, etwas zu verpassen, wenn man nicht permanent online und erreichbar ist. JOMO (joy of missing out) bezeichnet das Gegenteil von FOMO: Es bedeutet, dem nicht Erreichbar sein etwas Positives abzugewinnen und dies als bewusste Entscheidung […]

Vom Erdboden verschluckt – was hat es auf sich mit Ghosting?

Immer mal wieder kommt es vor, dass Klientinnen und Klienten in meine Praxis kommen und von Beziehungen, aber auch von Freundschaften berichten, in denen es ganz plötzlich zu einem totalen Kontaktabbruch seitens des Gegenübers kam. Vollkommen ratlos bleiben sie zurück, unerklärlich erscheint das Verhalten der anderen Person, die im Sinne des Begriffs zum Geist oder […]

Love Bombing – Du bist die Liebe meines Lebens!

Was ist Love Bombing? Mit Liebesbekundungen bombardiert zu werden, das hört sich doch verheißungsvoll an. Gerade, wenn man lange Single war und/oder aus einer Beziehung kommt, die gen Ende hin eher durch ein Nebeneinander her leben mit wenigen Zuneigungsbekundungen geprägt war, freut man sich über viel Zuwendung. Und besonders Menschen mit einer hohen Empathiefähigkeit, die […]

Das erweiterte Ich oder das Aschenputtel? – Über Kinder narzisstischer Mütter

Der Begriff „Narzissmus“ wird vor allem mit despotischen männlichen Staatslenkern und Firmenchefs in Verbindung gebracht, ebenso wie mit dominanten Partnern in toxischen Beziehungen. Wurde Narzissmus bisher vor allem männlich konnotiert, erlebe ich in meiner Praxis auch Frauen, deren Mütter starke narzisstische Anteile aufweisen. Darunter haben meine Klientinnen in ihrer Kindheit stark gelitten und sie spüren […]