Partnerschaft

Amour fou – wenn Liebe zur Qual wird und Du trotzdem nicht loslassen kannst

Beziehungen beginnen häufig mit einen Feuerwerk des Verliebtseins, die Hormone spielen verrückt und die geistige Zurechnungsfähigkeit lässt von außen betrachtet manchmal zu wünschen übrig. Das ist ganz normal und schafft Partnern die Möglichkeit, sich näher zu kommen, Nähe und Bindung in der Partnerschaft zu entwickeln. Das Verliebtsein geht irgendwann in Liebe und Stabilität über. So …

Amour fou – wenn Liebe zur Qual wird und Du trotzdem nicht loslassen kannst Weiterlesen »

Beziehungskrise – Welcher Partner möchten Sie sein?

Nach der ersten Verliebtheit stellen sich in jeder Beziehung früher oder später Konflikte ein. Die Partner fühlen sich voneinander vernachlässigt, enttäuscht oder nicht angemessen behandelt. Schutzmuster wie Rückzug oder Aggressionen werden eingesetzt, nur leider nicht mit dem gewünschten Erfolg. Im Gegenteil: Die Konflikte verhärten sich dadurch umso mehr. Jeder fühlt sich unverstanden und beharrt auf …

Beziehungskrise – Welcher Partner möchten Sie sein? Weiterlesen »

Interview mit der dpa zum Empty-Nest-Syndrom

Eltern allein zu Haus: Den Auszug der Kinder meistern Von Julia Kirchner, dpa Mit freundlicher Genehmigung der dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH, Hamburg, www.dpa.de. Ziehen Kinder aus, kann das bei Eltern tiefe Traurigkeit auslösen. Wissenschaftler beschreiben das als Empty-Nest-Syndrom. Helfen kann in dieser Phase, wenn Eltern wieder den Blick auf sich selbst richten – und die …

Interview mit der dpa zum Empty-Nest-Syndrom Weiterlesen »

Trennungsgrund Nr. 1: Totalverlust an Nähe

Ob chronische Erkrankung, Arbeitslosigkeit oder mangelnder Sex – viele Krisen können eine Ehe schwer belasten. Aber selten sind diese Probleme die Ursache für die Trennung, sie offenbaren vielmehr beim Scheitern einer Ehe, dass das notwendige Fundament zur gemeinsamen Bewältigung der Krise fehlt. Jede dritte Ehe wird geschieden. Im Schnitt wartet ein unglücklicher Partner ungefähr drei …

Trennungsgrund Nr. 1: Totalverlust an Nähe Weiterlesen »